Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KLASSIKER, IKONEN & LEGENDEN

26.02.2019 @ 00:00

Von Klassikern, Ikonen und Legenden - Museumsstücken und Sammlerobjekten

Als „klassisch“ wird etwas bezeichnet, das typische Merkmale in einer als allgemeingültig akzeptierten Reinform in sich vereint und mithin als formvollendet und harmonisch gilt. Das Klassische bildet somit den zeitlosen Kontrapunkt zur zeitabhängigen Mode – es sind Dinge, die als mustergültig und bleibend angesehen werden. Ähnlich werden neben der Kunstform der Ikone, Werke als ikonisch etikettiert, die als Leitbild, Galions- oder Kultfigur stehen. Und als Legenden bezeichnet man Produkte, die so bekannt geworden sind bzw.  einen solchen Status erreicht haben, dass sich Legenden oder gar Mythen um sie gebildet haben. Doch wodurch wird etwas zum Klassiker? Was macht ein Meisterwerk zur Ikone?

  • Welche Faktoren und Eigenschaften bestimmen ob Objekte das Potential zum Klassiker oder zur Ikone haben? Was macht bei Glas, Kristall oder Autos die Ikone aus?
  • Wer oder was beeinflusst den Status? Welche Rollen spielen Marken und Marketing?
  • Wie viel „Legende“ braucht es, damit etwas legendär wird?
  • Wer oder was entscheidet, ob etwas „kultig“ ist – oder museale Weihen erlangt?
  • Wie entstehen eine private Sammlung wie die Jaguar Sports Car Collection oder das Lalique Museum?
  • Welche Rolle spielen Klassiker und Ikonen bei der Erhaltung von Tradition, Kulturerbe und Handwerkskunst

Teilnahme nur mit persönlicher Einladung

Details

Datum:
26.02.2019
Zeit:
00:00

Veranstaltungsort