Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EINLADUNG: Mini-Symposium der Stiftung für angewandte Krebsforschung am USZ

14.11.2017 @ 18:3021:30

Im Namen des Stiftungsrates der Stiftung für angewandte Krebsforschung freuen wir uns, am Di. 14.11.2017, um 18.30 Uhr, zum bereits sechsten SAKF Mini-Syposium und Apéro einladen zu dürfen.

2017 steht das Mini-Symposium der Stiftung für angewandte Krebsforschung unter dem Titel

Lungenkrebs – gemeinsam Lösungen finden!

Das Neue und Innovative verlangt nach Forschergeist, Fantasie – und Vernetzung, besonders im Bereich der medizinischen Forschung. Die Diagnostik und Therapie des Lungenkrebses ist anspruchsvoll und benötigt das Fachwissen verschiedenster Experten, um für den Patienten die auf ihn am besten zugeschnittene Behandlung zu finden. Die internationale Ausrichtung des Universitäts-Spitals Zürich in Klinik und Forschung ermöglicht es, neueste Erkenntnisse in die Behandlung einzubringen – lange bevor diese in den allgemeinen Therapierichtlinien Eingang gefunden haben.

Prof. Dr. med. Walter Weder, Klinikdirektor für Thorax-Chirurgie und sein Team werden am Mini-Symposium anhand von Patientenbeispielen die Zusammenarbeit der Experten im Tumorboard aufzeigen und einen spannenden Einblick in neue Operationstechniken, stereotaktische Bestrahlung, Immuno- und Tumortherapie und deren Kombinationen geben.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Begleitung begrüssen zu dürfen, die Teilnahme ist kostenlos.

Beim anschliessenden Apéro haben Sie Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit den ReferentInnen und ÄrztInnen.  Anmeldung bis spätestens 10. November 2017

Details

Datum:
14.11.2017
Zeit:
18:30–21:30

Veranstaltungsort

UniversitätsSpital Zürich (USZ
Gloriastrasse 29
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte