Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MY WAY – geht weiter!!

15. Januar 2019 @ 20:0021:30

| 25CHF

MY WAY!

Aussergewöhnliche Menschen gehen aussergewöhnliche Wege
Karrierewege, Zick-Zack- Um- und Seitenwege, Irrwege, Rück- und Scheidewege, sie gehen neue Wege und vor allem –
ihre eigenen!

Gespräch mit:

  • Christian Jott Jenny ist Tenor, Gründer vom Festival da Jazz St. Moritz, Amtsvorsteher vom Amt für Ideen, Kulturproduzent  und ab 1. Jan. 2019 Gemeindepräsident von St. Moritz. Wie es ist, den Evergreen „My Way“ an Geburtstagen, Hochzeiten und  Beerdigungen zu singen und dabei immer noch Freude an der Bühne zu haben, erzählt er dann gleich live
  • Jacqueline Badran, Nationalrätin und Unternehmerin überlebte eine Lawine, einen Flugzeugabsturz und manches mehr. Zwischen Palace St. Moritz und Wohlgroht Zürich oszillierend hat die patentierte Skilehrerin in Celerina und als Eisenlegerin auf dem Bau ihre beiden Studien in Biologie und Ökonomie (lic. rer. publ. HSG) zu 100 % selbst finanziert. Neben ihrem Nationalratsmandat ist sie Mitinhaberin und Co-Geschäftsführerin der Zeix AG. In ihrer Freizeit ist sie auf der Ski-Piste oder beim Gärtnern, sie ist verheiratet – und spielt Bridge
  • Peter Fanconi, Unternehmer, Investor und «Armutsbekämpfer» bewegt sich in zwei Welten. Als Präsident der Graubündner  antonalbank, Vizepräsident der Deutschen Bank (Schweiz) und Mitglied des Leadership Committee der Brown University, sitzt er mit vermögenden Personen am Tisch, um dann die Seite zu wechseln, und den ärmsten der Armen zu helfen. Als VRP der BlueOrchard Finance kämpft er erfolgreich gegen Armut und die Auswirkungen des Klimawandels in Entwicklungsländern

Moderation: Dr. oec. HSG Olivia Bosshart, Gründerin KION – Key Topics for Key People

  • Wie war oder ist der Weg der Podiumsgäste und wie sind sie ihn gegangen? War er vorgegeben? Direkt und geradlinig oder voller Umwegen und im Zick-Zack?
  • Welche Hochs und Tiefs, welche Kursabweichungen, U-Turns, Neustarts und Stolpersteine hat es gegeben? Und wie ging es jeweils weiter?
  • Was braucht es, um den eigenen Weg zu gehen und wie findet man “seinen Weg”? Welchen Preis bezahlt man für MY WAY und was ist auf der anderen Seite die Belohnung?
  • Wer oder was hat ihnen auf ihrem Weg geholfen oder geschadet?

Tickets

MY WAY25.00 CHFAussergewöhnliche Menschen gehen aussergewöhnliche Wege

Details

Datum:
15. Januar 2019
Zeit:
20:00–21:30
Veranstaltungsreihe:

Veranstaltungsort

Kaufleuten Zürich
Pelikanplatz
Zürich, 8001

Weitere Angaben

Partner und Sponsoren
Kaufleuten Zürich
Preis
CHF 25